Seit jeher legen wir größten Wert auf die Beschäftigung von festangestellten, sozial­versicherungspflichtigen Chauffeuren. Dies sichert den hohen Standard, der für uns so wichtigen Merkmale wie Sicherheit, Qualität und Kontinuität.

Bruseco LogoGemeinsam mit der Firma Bruseco und DEKRA möchten wir das Berufsbild des Chauffeurs in Deutschland positiv verändern, die Standards neu definieren, die Sicherheit weiter verbessern und die Qualität der Dienstleistung spürbar steigern.

Bruseco ist das erste Ausbildungsinstitut für DEKRA zertifizierte Chauffeure. Mit einer Ausbildung als Chauffeur bei Bruseco kommen Sie auch bei einer anspruchsvolleren Kundschaft zum Zuge. Sie fahren Vorstandsmitglieder, Topmanager, Regierungsbeamte, Politiker und prominente Personen.

Den Abschluss der Ausbildung bildet die, von der DEKRA abgenommene Abschlussprüfung. DEKRA-zertifizierte VIP-Chauffeure müssen besonders hohen Anforderungen in den Punkten allgemeines Verkehrswissen, Fahrsicherheit, Sicherheit, Aufmerksamkeit und soziale Kompetenzen erfüllen.

Mit einer Ausbildung von Bruseco punkten Sie auf den ersten Blick bereits mit Ihrer sozialen und fahrerischen Kompetenz, kurzum Merkmale die Sie voranbringen. Immer mehr Unternehmen, Arbeitgeber und Auftraggeber verlangen das DEKRA D1-Zertifikat von Bruseco.

Bei der Bruseco Chauffeur Ausbildung üben Sie sowohl auf öffentlichen Straßen als auch auf geschlossenen Rundkursen. Neben der Erweiterung Ihrer Fahrfertigkeiten wird sehr viel Aufmerksamkeit auf Aspekte wie Fahrzeugbeherrschung, topographische Kenntnisse und Beherrschung der Verkehrsregeln sowie Verkehrszeichen gelegt.

Außerdem werden die Bereiche Berufshaltung, Benehmen und Umgang mit den Fahrgästen besonders intensiv geschult.

Für weitere Informationen zu Terminen und Kosten kontaktieren Sie Herrn Herzog (DEKRA D1 Chauffeur Ausbilder) unter